Was Sie wissen müssen und was zu tun ist -> Unser DSGVO Check

Sicherheit der Daten

Hierbei liegt das Hauptaugenmerkt darauf, wie wir gemeinsam Ihre Daten am besten schützen können.
Teilbereiche sind etwa ein perfekt abgestimmtes Backupszenario, Verschlüsselung von Daten auf externen Medien wie Festplatten und USB-Sticks oder die Kontrolle der Zugriffsrechte innerhalb Ihres Netzwerks.

Sicherheit der Geräte

Wir kümmern uns darum, dass Ihre Geräte DSGVO konform immer up to date sind. Egal ob Server, Arbeits-PC oder Mobilgerät. Teilautomatisierte Installationen von wichtigen Updates, Antivirenkontrolle und Schutz vor Diebstahl oder Umwelteinflüssen werden überprüft.

Sicherheit des Netzwerks

Bei diesem Punkt wird Ihr Netzwerk wie etwa WLAN-Sicherheit oder der gesicherte Zugang von außen überprüft. Wir sichern Ihr Netzwerk so ab, dass für Sie der bestmögliche Komfort erhalten bleibt, Ihre Daten und Ihre Infrastruktur jedoch bestmöglich geschützt sind.

Dokumentation

Ein zentrales Thema der Verordnung befasst sich mit jeglicher Form von Zugriff auf personenbezogene Daten – das bedeutet auch sämtliche Daten Ihrer Kunden, Lieferanten, etc. Diese Zugriffe müssen genau dokumentiert sein. Weiters erstellen wir eine umfassende IT-Dokumentation, kennzeichnen Ihre Geräte und Verkabelung und kümmern uns darum, dass Sie alle erforderlichen Informationen immer parat haben.

Schulung

Um die Sicherheit Ihrer Daten und die Einhaltung der DSGVO auch von Ihrem Mitarbeitern fordern zu können, müssen diese natürlich entsprechend geschult werden. Auch ein verantwortungsvoller Umgang mit den Daten Ihres Unternehmens, soll nach entsprechend vorgegebenen Regeln ablaufen.

ZURÜCK ZU NETZWERK & SICHERHEIT